16. Kalendertürchen – DIY Wärmflaschenbezug

Wärmflaschenbezug nähen

Materialien: ca. 50cm x 30cm großes Filzstück, 50cm x 30cm großes Stoffstück, Filzreste/Stoffreste, Schere, Stecknadeln, Wärmflasche, Stift

Zunächst legt ihr euch die Wärmflasche auf eines der beiden Stoffe und fahrt mit etwa 3cm Zugabe einmal aussenherum und schneidet entlang der Linie den Stoff aus. Mit dem zweiten Stoffstück ebenso verfahren, dabei allerdings die Wärmflasche um etwa 10cm verlängern.Wärmflaschenbezug nähen

Dieses Stück Stoff schneidet ihr einmal in der Mitte durch, bügelt die Kanten zweimal um und näht diese knappkantig auf das Stoffstück fest. Nun nehmt ihr die beiden Teile und legt sie so aufeinander, dass sie gemeinsam die Größe der Wärmflasche haben und näht sie an den Aussenkanten aufeinander.

Wärmflaschenbezug nähen

Für die Vorderseite der Wärmflasche nehmt ihr euch ein Stück Vlies und schneidet z.B. ein Herz, Sterne etc. aus, welche ihr danach mithilfe des ZickZackstiches auf das  Vorderteil appliziert.

Wärmflaschenbezug nähen
Nun beide Wärmflaschenteile rechts aus rechts aufeinanderstecken, die Aussenkanten aufeinandernähen, wenden und bügeln.
Jetzt noch die obere Öffnung zweimal umklappen und knappkantig feststeppen. Wärmflasche reinstecken und fertig :)!

Wärmflaschenbezug nähen

Advertisements

2 Gedanken zu “16. Kalendertürchen – DIY Wärmflaschenbezug

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s