6. Kalendartürchen – DIY Loop

fb Loop

Materialien: Jerseystoff, Stecknadeln, Schere

Den Stoff einmal längs falten – rechte Stoffseite innen – mit Stecknadeln feststecken und entlang der Längskante einmal im Zick-Zack-Stich zunähen.

1 Loop

Nun beide Enden ineinanderstecken sodass die Nahtkanten aufeinandertreffen, die rechten Stoffseiten zeigen aufeinander. Bis auf eine kleine Wendeöffnung wieder im Zick-Zack zunähen. Wenden.

2 Loop

Zuletzt noch die Wendeöffnung knappkantig zunähen und fertig :)!

3 Loop 4 Loop

Madam Tamtam wünsch Euch viel Spaß beim Nachnähen! Und wer´s nicht alleine machen kann oder will, ist herzlich dazu eingeladen einen Nähkurs bei uns in Augsburg zu machen. Die aktuellen Termine findet Ihr hier